Top

Aktuelles bei Wildwasser

Gemeinsam stark: Neues Angebot für betroffene Frauen

Angesprochen für die Gesprächsgruppe sind Frauen, die in der Vergangenheit sexualisierte Gewalt erfahren haben. „Die Solidarität in der Gruppe stärkt auf eine ganz besondere Weise die Selbstheilungskräfte der Betroffenen und ermöglicht bestehende Ressourcen auszubauen. So können neue Wege im Leben entstehen“, weiß Margit Mühlbauer, Gruppenleiterin bei Wildwasser. Für die Interessentinnen findet eine Vorbesprechung statt.
Anmeldung: info@wildwasser-darmstadt.de.
Beginn: Dienstag, 10. Mai 2022 (14-tägig), 17:30 – 19.00 Uhr

 


Hinter jedem Missbrauch steckt ein Gesicht

Betroffene Kinder und Jugendliche brauchen Menschen, die hinschauen und aufmerksam sind. Um Erwachsene für Missbrauchsanzeichen zu sensibilisieren, startete die Polizei Südhessen Ende März 2022 eine breite Kampagne: Geplant sind Schüler-Kinoevents, Fachvorträge, theaterpädagogische Schulprojekte und Infoveranstaltungen. Wildwasser Darmstadt ist eine der Kooperationspartner*innen und begleitet die Kampagne fachlich. Näheres folgt in Kürze. Infos hier >>


Mit Stricken ein Zeichen setzen

Startschuss für „Viva Vittoria“: In einem Jahr, am 5. März 2023, soll der Friedensplatz mit bunten Decken bestückt werden – selbstgestrickt von vielen Mitmachenden! Projektleiterin Anja Kernchen brachte das Anti-Gewalt-Projekt aus Darmstadts Partnerstadt Brescia mit, wo es seit vielen Jahren erfolgreich läuft. Jetzt hofft sie auf viele begeisterte Mitmach-Menschen, die kleine Deckchen (50 x 50 cm) stricken/häkeln. Zusammengefügt entstehen Patchwork-Decken, die nächstes Jahr in einer großen Aktion verkauft werden. Der Erlös geht an Wildwasser sowie den Hilfefonds des Frauenhauses. Also bitte macht mit! Es hilft uns die kostenlosen Beratungsangebote fortzuführen. Fragen an Anja Kernchen: Tel. 0172-4 26 55 94 oder per E-Mail: vivavittoria.darmstadt@gmail.com.
>> Infos zum Projekt   / >> Link zum Aktionsvideo


Online-Kurs: Wohlschreiben – die neue Art der Selbstfürsorge

Aufgrund des erfreulichen Zuspruchs bietet Wildwasser erneut in 2022 an: Dr. Birgit Schreiber, bekannte Autorin und Schreibtrainerin lässt uns unter dem Titel „Wohlschreiben“ eine neue Art der effektiven Selbstfürsorge kennenlernen: Mit biographischem Schreiben können wir Lebensfreude spüren, erleben seelische Entlastung  und es hilft uns, stärker für eigene Werte einzustehen. Datum: Donnerstag, 10. März 2022 von 18:30 – 20:30 Uhr. Online-Kurs; Anmeldung: mail@schreibercoaching.de. Kosten: keine, begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Hier gehts zur >> website Birgit Schreiber


Hier gehts zum Archiv >>