Top

Archive | Aktuelles

Neue Wege..

Neue Gesprächsgruppe – Strategien und Auswege kennenlernen

Angesprochen für die Gesprächsgruppe sind Frauen, die in der Vergangenheit sexualisierte Gewalt erfahren haben. „Die Solidarität in der Gruppe stärkt auf eine ganz besondere Weise die Selbstheilungskräfte der Betroffenen und ermöglicht bestehende Ressourcen auszubauen. So können neue Wege im Leben entstehen“, weiß Margit Mühlbauer, Gruppenleiterin bei Wildwasser. Für die Interessentinnen findet eine Vorbesprechung statt. Nähere Infos zur neuen Gesprächsgruppe hier >>

Weiterlesen
Spendenübergabe-UsualSuspects_08_2019_mittel-1

Toleranz und Miteinander

Fußballbegeisterung und soziales Engagement – bei der Ultràgruppe  Usual Suspects geht das erfolgreich zusammen. Die 2006 gegründete Gruppierung des SV Darmstadt 98 trifft sich mehrmals die Woche, nicht nur um ihre „Lilien“ zu unterstützen, sondern auch neue Ideen für karitative Projekte zu schmieden. Darunter soziale Kampagnen und Fußballturniere. Zur Fan- & Förderabteilung gehört seit neuerem das  Projekt  „Lily“, eine Anlaufstelle im Stadion, die vertrauliche Hilfe bei sexueller Belästigung oder Ärger bei Spielterminen bietet.

Weiterlesen
Aufarbeitunskommission_Gruppenfoto-klein

Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs

Die Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindes- missbrauchs legt ihren zweiten Bericht vor. Der Band I beinhaltet die Dokumentation der Arbeit der Kommission der letzten 3 Jahre. Darin werden Ergebnisse, Schlussfolgerungen und Empfehlungen gegeben. Mit dem Band II soll auch dem Auftrag Rechnung getragen werden, das Wissen, die Erlebnisse und die Botschaften betroffener Menschen in die Gesellschaft zu tragen. Betroffene erzählen in eigenen Worten von ihrer Vergangenheit, ihren Wünschen und Hoffnungen. >> Die Berichte sind jetzt hier einzusehen

Weiterlesen
dienetzwelt_8225_1

„Die Netzwelt“ – Theater gegen sexualisierte Gewalt in digitalen Medien

Digitale Medien bieten Kindern und Jugendlichen viele Möglichkeiten, mit anderen zu kommunizieren: Doch vor allem soziale Netzwerke und Chats im Internet bergen auch viele Risiken: Wildwasser Darmstadt e.V. gibt diesem aktuellen Thema eine Bühne: Im Rahmen unserer Präventionsarbeit gegen sexualisierte Gewalt, bieten wir den preisgekrönten Science-Fiction-Thriller „Die Netzwelt“ des Staatstheater Kassel an. Termin: Mittwoch, 29. Mai 2019 im Parktheater Bensheim

Weiterlesen
074DSC_0217_72_Praevention_Missbrauch

Ganz schön blöd! Theater gegen sexuellen Missbrauch

Präventions-Theaterstück für 2. – 4. Schulklassen im Landkreis Darmstadt-Dieburg Das Theaterstück der Theaterproduktion Zartbitter vermittelt Mädchen und Jungen im Grundschulalter Handlungskompetenzen gegen sexualisierte Gewalt. Es macht Mädchen und Jungen das Angebot, sich mit schönen und „blöden“ Gefühlen auseinanderzusetzen, Vertrauen in die eigene Wahrnehmung zu stärken und zu lernen, sich in belastenden Situationen Hilfe zu holen.

Weiterlesen