Top

Aktuelles

Juni 2018


Neue Wege gehen:  Angeleitete Selbsthilfegruppe gestartet

Frauen, die als Kind oder Jugendliche sexualisierte Gewalt erlitten haben, fühlen sich oft allein und isoliert. Der Erfahrungsaustausch in einer Gruppe kann Entlastung bringen und neue Wege öffnen. Doch viele Betroffene wünschen sich noch konkretere Hilfestellung. Daher haben wir unser Selbsthilfekonzept erneuert: Um aufkommende Themen professionell zu begleiten und die Frauen besser zu stärken, wird die Gruppe von einer erfahrenen pädagogischen Fachkraft moderiert und begleitet  >> zum Angebot

April 2018


Que(e)r-Einsteiger: Wildwasser bei vielbunt

Kooperationspartner*innen: (von l.n.r.) Fabienne Pasternak, Oliver Delto (Vielbunt e.V.), Kathrin Munding, Maike Erdt (Wildwasser e.V.)

Auf Einladung von Oliver Delto, Jugendbildungsreferent bei vielbunt, stellte Wildwasser am vergangenen Freitag, den 20. April im Queeren Zentrum Darmstadt die Arbeit der Beratungsstelle vor. Es kamen über 20 Jugendliche im Alter von 15 – 17 Jahren, Besucher_innen des  offenen Jugendtreffs oder der Jugendgruppe „farbenfroh“ und wollten wissen, wie Wildwasser entstanden ist und welches Unterstützungsangebot es gibt. So berichteten die Beraterinnen Kathrin Munding und Maike Erdt über die Situation vor 30 Jahren, in der die Selbstbestimmung von Mädchen und Frauen sowie der Kampf gegen das gesellschaftliche Schweigen über sexuelle Gewalt im Mittelpunkt stand. Feministische Arbeit bedeute immer auch Einsatz für Menschenrechte und Menschenwürde, erklärte Kathrin Munding mit Bezug auf vielbunt >> weiter im Bericht


Presseartikel in der Tageszeitung “Darmstädter Echo”
Über die Arbeit der Beratungsstelle: “Beistand bei sexueller Gewalt …” >> hier geht’s zum Zeitungsartikel

Druckfrisch: Unser Tätigkeitsbericht 2017
Informationen über unsere vielfältigen Aktivitäten und Angebote finden Sie im >> Jahresbericht

Januar 2018


Das neue Fortbildungsprogramm 2018 ist online! Mit unseren Fortbildungen und Veranstaltungen wollen wir pschosozialen Fachkräften genauso wie am Thema Interessierten die passende Hilfestellung anbieten. Hier können Sie sich informieren >> Fortbildungsprogramm

ARCHIV AKTUELLES

Wer wissen will, was alles passiert ist: Hier geht’s zum Archiv >> Berichte