Top

Beratung

Wir beraten kostenlos und vertraulich

  • betroffene Frauen und Mädchen ab 12 Jahren
  • Unterstützende Personen von betroffenen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

Fachberatungen bieten wir unter anderem für folgende Berufsgruppen

  • Soziale Fachkräfte, Institutionen, Lehrkräfte, ErzieherInnen, Hebammen, AusbilderInnen, Tageseltern etc.

Infoveranstaltungen für

  • Schulklassen, Jugend- /KonfirmandInnengruppen etc.

Beratung von Mädchen und Frauen

Bei uns können Sie über Ihre heutige persönliche Situation oder über Ihre vergangenen Erlebnisse sprechen. Sie können aber auch allgemeine Fragen zum Thema Missbrauch stellen und sich Informationen holen.

  • Die Gespräche mit uns sind vertraulich und wenn Sie möchten, können Sie anonym bleiben.
  • Sie können gerne eine Vertrauensperson mitbringen.

Beratung von unterstützenden Personen

Wir beraten außerdem angehörige Personen, die betroffene Mädchen, Jungen und Frauen (PartnerInnen, FreundInnen, Mütter/Eltern, etc.) unterstützen. Oft haben sie zunächst eine Vermutung oder eine Ahnung und wissen nicht, wie sie damit umgehen sollen.

Ziel der Beratung kann es auch sein, Handlungsmöglichkeiten zur Beendigung des Missbrauchs und einen angemessenen Umgang mit den betroffenen Mädchen und auch dem eigenen Berührt-Sein zu finden.

Wir freuen uns, wenn Sie den Weg zu uns finden!

>> mehr zu unserem Beratungsansatz